Augen und Arbeit


Lebensgrundlagen sichern wir durch Aufnahme neuen Wissens.
Gesellschaftliche und technologische Veränderungen setzen die Maßstäbe
im Hinblick auf Anpassung an moderne Arbeitsmittel.
Die Sehorgane sind an diesen Prozessen in hohem Maße beteiligt.
 
Was ist zu beachten ?

Wir sehen mit dem Gehirn, das auf die Augen zugreift.
Selbst wenn alle Sehfunktionen in Ordnung sind, können kleine Sehfehler
der Einzelaugen und/oder Spannungen im Zusammenspiel beider Augen
zu rascher Ermüdung, Augentrockenheit, Brennen, Reiben, Rötung oder Spannungskopfschmerz führen.
Alle Arbeiten gehen dann langsamer von der Hand, Fehler häufen sich.
Wird das 40. Lebensjahr überschritten, wird scharfes Sehen in kurzen
Entfernungen anstrengender oder funktioniert ohne optische Hilfsmittel
gar nicht mehr gut ( ausgenommen sind Kurzsichtige, wenn sie die
Fernbrille absetzen ).
Jedes Berufsalter hat somit ein oder mehrere visuelle Problemfelder,
die sorgfältig zu analysieren sind.
Wir können uns in nahezu alle Arbeitsplatzbedingungen hineindenken.
und mit Ihnen gemeinsam die optimale, auf Ihre Arbeit bezogene Brille
bzw. auch Contactlinsen anpassen.


Zwei aktuelle Themen sind


Bildschirmarbeitsplatzbrillen
Augenschutz am Arbeitsplatz



 


Erleben Sie bei uns alle Möglichkeiten, die Ihre Sehleistung verbessern,
erhalten und harmonisch zu Ihrem persönlichen Sehprofil passen.


Seien Sie anspruchsvoll, wenn es
um das Sehen gemäß Ihrer
Lebensgestaltung und die Gesunderhaltung Ihrer Augen geht.

Nutzen Sie das <Gewusst, wie> unseres Teams:

 Gemeinsame Analyse dessen, was Sie scharf und deutlich sehen wollen 

 Präzisionsbestimmung der besten Brillenglas- oder Contactlinsenwerte

 Augen-Gesundheits-Screening

 Ausgezeichnete Kenntnis der Produktqualitäten für gutes Sehen

 Umsetzung in hervorragenden Gebrauchskomfort

 Berücksichtigung zeitgemäßer Modeaspekte

 Top - Service während der Nutzung Ihrer Brille/Contactlinsen

 Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis (siehe => Preise)


Zurück zur Startseite